Ein Wochenende bei der OG Bayreuth
ein Bericht von Angelika Rother
Die OG Bayreuth lud am 08.07.2012 zu ihrer 12. CAC-Schau und viele Doggen kamen!
Leider war unser Auto im Vorfeld nicht fit, so daß wir Fiona & Ashley nicht rechtzeitig melden konnten. Als wir dann doch noch ein doggentaugliches Leihauto bekamen fuhren wir trotzdem. Für uns sollte die Fahrt am Samstag um 4.00Uhr beginnen. Dafür waren wir dann ohne Stau um 8.00 Uhr in Himmelkron! Nach einem gemütlichen Früstück und einer Gassirunde im Regen ging es zum Hundeplatz, wo ich die Möglichkeit bekam, noch am Ausstellungsseminar mit Daniela Zevens teilzunehmen. Der erste Teil bestand aus der Theorie. Wir bekamen viele Tipps, wie und ab wann man die Hunde auf die Ausstellung vorbereitet, Empfehlungen zu Halsband und Leine und auch, welche Kleidung für den Handler am vorteilhaftesten ist. Nach einer kurzen Pause ging es dann mit den Hunden auf den Platz. Der Regen hatte sich verzogen und die Sonne meinte es gut mit uns. Nun zeigte uns Daniela wie die Hunde richtig *aufgebaut* werden, wie wir das Laufen üben, wie das Zähnezeigen für den Hund angenehmer wird und wie der Hund dem Richter am günstigsten präsentiert wird. Obwohl es in Deutschland noch nicht so "angesagt" ist, wurde uns auch gezeigt wie man mit dem Hund laufen sollte, wenn man das Gangwerk *im Dreieck* vorführt. Gut zu wissen, wenn man einmal im Ausland ausstellen möchte. Zum Abschluss sahen wir noch ein Video mit interessanten Beispielen zum Zusammenspiel Mensch - Hund. Alles in allem war es sehr interessant!
Angelika & Fiona ganz links

Nach einem kurzen Abstecher ins Hotel ging es am Abend wieder zum Hundeplatz zu einem gemütlichen Abend. Inzwischen waren Ute und Micha mit Ernesto angekommen, die seeehr überrascht waren uns zu sehen...;o)

Am Sonntag begann bei strahlendem Sonnenschein um 10.00 Uhr das Richten. Die Rüden und die Babyklasse wurden von Daniela Zevens und die Hündinnen von Milan Krinke bewertet. Von unserer OG waren, neben Ute und Micha mit Ernesto von Belvedere, nun auch Doreen und Torsten mit Orca Madoska Univers und Galina und Gandalf von Tara dabei. Die 11 Starter/innen aller Farben in der Babyklasse waren zuerst im Ring. Galina & Gandalf machten ihre Sache schon sehr gut! Galina erhielt sogar das BAF! Dann waren die Senioren dran - es war schön die 3 Hündinnen und 2 Rüden zu sehen - einfach toll! Weiter ging es mit Ernesto in der Jüngstenklasse. Er war ein wenig schüchtern und Ute etwas aufgeregt... Ernesto erhielt ein versprechend. Orca wurde in der Jugendklasse vorgestellt und auch hier lief es gut - sie erhielt ein sehr gut.

Nachdem unsere Hunde beurteilt waren, war die Sonne hinter schwarzen Wolken verschwunden und schon bald begann es kräftig zu regnen... so sehr, daß die Richter erst einmal eine Pause machen mussten. Aber nach ca. 1 Stunde war die Sonne wieder da... und auch wir konnten dann bei strahlendem Sonnenschein nach hause fahren...;)

Für mich war es ein tolles Wochenende - am Samstag habe ich viel Neues gelernt und am Sonntag viele schöne Hunde gesehen und dazu noch *alte* Bekannte und Freunde getroffen! Glückwunsch an die OG Bayreuth für dieses gelungene Wochenende! Uns hat es gefallen....;)

Fotos von der Ausstellung:
Torsten mit Galina im Ring und mit Gandalf
Babyklasse das sieht schon gut aus....;)
Ute mit Ernesto Torsten mit Orca
Pause... die Stromis...
Ute und Ernie und Bernd im *tiefergelegten* Pavillon
mit Fiona & Ashley
Ashley..... Danke an Uli für's Foto...
Fotos: Angelika Rother
zurück zur Chronik