AEAS-Lehrgang 2011 mit Sonja Gewinner und Werner Hackl
 

Ein Bericht von Ute & Michael Siegert

 

Wie die Zeit vergeht. Nun gehört einer der beiden Höhepunkte unserer diesjährigen Ortsgruppenarbeit, der AEAS-Wochenendhundeführerlehrgang, schon der Vergangenheit an und wir können die letzten Tage noch einmal an uns vorbeiziehen lassen.
Als erstes gilt unser Dank Werner Hackel für die Ausbildungsleitung/Ausbildung und Sonja Gewinner für die Ausbildung.

Am frühen Freitagabend, sind die ersten Gäste und unsere Ausbilder angereist und nachdem die Wohnwagen auf ihren Stellplätzen eingereiht standen, wurden die ersten angeregten Gespräche beim Abendesssen geführt.
Am Samstag hat der Ausbildungstag mit der Begrüßung aller Teinehmer und der Bekanntgabe des Veranstaltungsablauf begonnen. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl, wurde der Lehrgang in zwei Gruppen durchgeführt. Jeder Teinehmer hatte ausreichend Zeit sich von unseren Ausbildern fachkundige Anleitung zur Erziehung/Ausbildung unserer Deutschen Doggen zu holen. Dank des doch recht schönen Wetters ist der Tag wie im Fluge vergangen. Nach einer kurzen Nacht, kam es beim Frühstück zu den ersten Fachsimpeleien unter den Lehrgangsteilnehmern und so war auch ein nahtloser Übergang zum zweiten Ausbildungstag gegeben. Auch dieser Tag, wurde dank der vielen Fragen und Antworten, ein Höhepunkt.

Ein besonderer Dank gilt den vielen fleißigen Helfern, und natürlich allen Bäckern und Köchen, ohne die ein solches Wochenende nicht möglich wäre. Namentlich gilt dieser Dank Moni und Ela für die tolle Versorgung.

Wir freuen uns schon auf viele Gäste zu unserem nächsten diesjährigen Höhepunkt, unserer CAC Schau am 03.07.2011.

einige Fotos vom Lehrgangs-Wochenende:
Bufet  
abendliche Runde...  
Samstag Sonja mit Axel und Hunter
Loisel und Nicole und die interessierten Teilnehmer es geht in die Gruppe...
Sandra mit Picasso Anke & Poldi
Hilfestellung von Werner Angelika mit Fiona
nochmal... ;) abrufen....
Nicole & Loisel
 
Fotos: Michael Siegert
 
zurück zur Übersicht