Sommerfest 2014
Am 19.07.2014 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Mit dabei waren 23 Personen, 8 Doggen, ein Terrier, ein Pudel und ein Ridgeback: Sandra, Rosi und Opa mit Olonga, Picasso, King und Karma, Angelika & Bernd mit Fiona und Jakob, Romana mit Baldomar, Rosi mit Fanny und Beverly, Sybille mit Fani, Janine & Nico mit Baqi, Anke, Janine & Felix, Renate, Doreen, Torsten und Leon, Ela & Schorsch, Ute & Micha mit Tochter Rebecca und Enkelin Fionah. Der Sommer meinte es allzu gut mit uns, so daß wegen der Hitze von über 30 Grad einige Mitglieder leider absagen mussten und andere lieber ohne die Hunde teilnahmen.... das war schade, aber sehr gut verständlich.... Wir dachten an alle, die nicht dabei waren und auch an die Vierbeiner, die nicht mehr bei uns oder erkrankt sind... Dieses Jahr war bisher leider kein gutes für unsere OG...:(
Aber es gab auch erfreuliches: wir konnten einen neuen kleinen Vierbeiner in der OG begrüßen! Bei Janine und Nico hat der Ridgebackwelpe Baqi Einzug gehalten..... alles Gute im neuen Zuhause und ein langes & glückliches Zusammenleben wünschen wir Euch!
In diesem Jahr gab es wieder viel leckeres Essen. Was soll man sagen..... wie immer bei uns! Allein von unseren Kuchen hätten wir einen ganzen Kuchenbasar bestreiten können.... zwei Kuchen von Sandra, Käsekuchen von Romana, Torte von Rosi, Käse- und Schoko-Pfirsichkuchen von Doreen, Mandarinen(Pudel)-Doggenkuchen von Sybille. Dazu noch andere tolle Sachen, wie Mangolassi von Anke, Obstsalat von Doreen, Obstplatte von Ela & Schorsch, verschiedene gefüllte Blätterteigtaschen von Ute; tolle Salate, wie der immer sehr beliebte mediterrane Nudelsalat von Janine & Felix, sowie der leckere Kartoffelsalat von Doreen, dazu mehrere schmackhafte Aufstriche, Dips, selbstgemachte Kräuterbutter von Renate und dazu Baquettbrot und und und... Grillmeister Bernd brachte Steaks, Bratwurst und Geflügel auf den Grill.... man konnte ( mal wieder ) gar nicht alles kosten.....;) es würde den Rahmen sprengen alles komplett aufzuzählen...;) Wir sagen an dieser Stelle recht vielen Dank an Angelika für die Organisation des Ganzen und die Kantine und an alle unsere Mitglieder & Gäste!
Bilder vom Tag:
Doggenkuchen....;) kühler Lufthauch vom Sprenger! gute Idee!
die Kaffeetafel

Kuchen ohne Ende...

im Schatten lässt es sich aushalten! der Nachteil der *Lockendogge*... wer sich gefühlt tausend Minikletten einfängt, muss anschließend leider auch wieder ausgekämmt werden....:/
der Nachwuchs.... Leon mit Mama Doreen
der vierbeinige Nachwuchs... Baqi
mit Frauchen Janine süsss.....
Olonga.... triftt auf Baldomar mit Frauchen Romana
Sandra und Olonga... ....:)
Angelika mit Jakob, der seinen Durst am Sprenger löscht....;)
Bericht: Sybille Moh
Fotos: Manuela Reinicke & Sybille Moh