Hundetag im Tierpark Berlin am 22.06.2014

Der Tierpark Berlin hat am 22.06.2014 viele Rassehundevereine und Hundefreunde zum Hundetag 2014 eingeladen. Mario hatte schon früh am Morgen den Stand der Landesgruppe Berlin/Brandenburg liebevoll vorbereitet, so daß wir uns bei unserem Eintreffen um 09:45 Uhr sofort willkommen fühlten. An diesem Tag waren mit dabei: Mario, Sigrid mit Evi-Lou, Fam Eilemann mit Amir, Rosi mit Fanny und Enkel Konstantin, Ela und Schorsch, Janine und Felix mit Töchterchen Lotta, Angelika und Bernd mit Fiona und Jakob, Ute und Micha mit Ernie. Es war ein buntes Treiben, das von vielen Marktständen rund um den Hund umrahmt wurde. Damit der Tag nicht zu trocken wird, hat Mario für reichlich Getränke gesorgt. Das war auch gut so, denn bei der Beantwortung der vielen Fragen von Hundebesitzern und Hundefreunden, wäre so manche Kehle ausgetrocknet....;) Gegen 12:30 Uhr wurde durch den VDH eine Rassepräsentation geboten, bei der Ute und Ernie unsere Rasse in der Arena präsentierten. Gegen 17.00 Uhr folgte dann nochmal eine Präsentation unserer Doggen, die von Mario moderiert wurde. Für Fiona & Jakob gab es am Ende auch noch ein Hundeeis.... ;)
An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an Ela und die Mitarbeiter vom Futterhaus für die tollen Geschenkbeutel. Mario sagen wir Danke für die gesponserten Lose der Tombola, die dem einen und anderen ein kleines Geschenk brachten. Gern werden wir im nächsten Jahr wieder der Einladung des Tierparks Berlin zum Hundetag 2015 folgen.

Mario moderiert.... das Bilddatum stimmt nicht ganz...;) Fiona hat einen Fan....;)
Schoßsitzer Ernie....;) das Eis war lecker!
im Ring mit allen Rassen.... der DDC-Stand
 
Text: Michael Siegert Fotos: Mauela Reinicke und Michael Siegert