Zuchtzulassung am 14.04.2012
 
In diesem Jahr konnte unsere OG die Zuchtzulassung der LG Berlin/Brandenburg ausgestalten.

Die Teilnehmer wurden bei herrlichem Frühlingswetter ab 08:00Uhr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet begrüßt. Der Ausstellungsplatz war durch unsere fleißigen Helfer bereits bestens vorbereitet. Kurz nach 10:00 Uhr begannen die beiden Körmeister, Herr Günter Schwabe und Herr Siegfried Masuch, mit ihrer verantwortungsvollen Arbeit. Es waren 9 gemeldete Deutsche Doggen zu bewerten. Unterstützt wurden sie durch die Landesgruppenzuchtwartin Frau Elke Pilaske und Frau Martina Klömpges.

Es hatten auch einige Besucher den Weg zu unserer Ortsgruppe gefunden, die sich freundlicherweise für die Menschengruppe zur Verfügung gestellt haben. Viele Teilnehmer und Besucher nutzten das Mittagsangebot für eine Stärkung. Wie immer gab es am Rande der Veranstaltung Zeit für Gespräche und einen Blick auf die vielen kleinen Utensilien rund um die Deutsche Dogge, die unser Schorsch liebevoll bereitgestellt hat. Das eine oder andere hatte dann auch schnell einen neuen Besitzer gefunden....;)

Gegen 14:30 Uhr war die Veranstaltung beendet; fast alle teilnehmenden Doggen haben ihre Zuchtzulassung erhalten. Herzlichen Glückwunsch! Es wurde unserer Ortsgruppe von den Verantwortlichen, Teilnehmern und Besuchern viel Lob für die Ausirichtung der Veranstatltung gezollt. Wie immer an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer, die durch ihre Unterstützung und Mitarbeit zum tollen Gelingen dieser Zuchtzulassung beigetragen haben.

ein Bericht von Michael Siegert
alles vorbereitet....
die Richter bei der Arbeit Gruppenübung
sonniges Päuschen... ;o)
Fotos: Michael Siegert